Sie sind hier:  Startseite Infos Bewerbungen

Bewerbungen

Infos für Messebeschicker

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Bewerbungsunterlagen für die Königshöfer Messe. Die Königshöfer Messe untergliedert sich in den Marktbereich (Schausteller / Händler) und den Ausstellungsbereich (Ausstellungshalle, Ausstellungsfreigelände). Bitte achten Sie bei ihren Bewerbungen unbedingt darauf, sich für den richtigen Bereich zu bewerben und beachten sie die unterschiedlichen Bewerbungszeiten und Fristen in den einzelnen Teilbereichen.

Fahr-, Schau- und Belustigungsgeschäfte

Bitte reichen Sie ihre Bewerbungen für die Königshöfer Messe 2018 mit den üblichen Unterlagen bis spätestens 10.11.2017 ein. Zu spät eingereichte Unterlagen werden für die Königshöfer Messe 2018 nicht mehr berücksichtigt.

Marktbereich

Sollten Sie Interesse an einem Platz im Marktbereich haben, bewerben Sie sich bitte bis spätestens 10.02.2018 für die Königshöfer Messe 2018. Nur Bewerbungen, die innerhalb dieses Bewerbungszeitraumes eingehen können berücksichtigt werden.

Ausstellungsfreigelände

Das Ausstellungsfreigelände stellen wir ähnlich der Ausstellungshalle vorwiegend gewerbliche Handwerksbetrieben oder ähnlichem zur Verfügung. Die Eingangsfrist für Bewerbungen für die Königshöfer Messe 2018  endet am 10.02.2018. Alle danach eingehenden Bewerbungen werden automatisch der Königshöfer Messe 2019 zugeordnet. Durch das Einreichen der Bewerbungsunterlagen entsteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung eines Messestandes. Die Zuteilung des Messestandes erfolgt ausschließlich durch die Stadt Lauda-Königshofen.

Austellungshalle (AGIMA)

In der Ausstellungshalle geben wir vorwiegend dem einheimischen, regionalen oder auch überregionalem Gewerbe die Möglichkeit sich auf der Königshöfer Messe  zu präsentieren. Die Eingangsfrist für Bewerbungen für die AGIMA - Königshöfer Messe 2018 endet am 31.05.2018. Durch das Einreichen der Bewerbungsunterlagen entsteht kein Rechtsanspruch auf Zuteilung eines Messestandes. Die Zuteilung des Messestandes erfolgt ausschließlich durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Lauda-Königshofen GmbH.

Bewerbungsunterlagen

Die Bewerbungsunterlagen müssen mindesten enthalten:

- die vollständige Anschrift
- Kontaktdaten mit aktueller Rufnummer
- das vollständige Produkt- oder Warenangebot
- aussagekräftige (aktuelle) Fotos
- Angabe des Platzbedarfs (Front- und Tiefenmeter)
- Angaben über den Strom- und Wasserbedarf

Alle Zuweisungen erfolgen durch Vertragsabschluss. Mündliche Erklärungen und Absprachen sind nicht rechtsverbindlich. Bewerbungen begründen keinen Rechtsanspruch auf Zulassung oder Zuweisung eines bestimmten Platzes. Anrecht auf einen früheren oder bestimmten Platz besteht nicht. Schriftliche Absagen werden nicht erteilt.

 

Veranstaltungen

Keine Daten vorhanden

weitere Veranstaltungen